TüV-zertifizierter Gutachter für Solaranlagen

Was uns bewegt -2-

Klima: Küstenschutz und Stromerzeugung

Die Küste ist in Gefahr, denn der Meeresspiegel steigt, und die Deiche von heute reichen nicht aus. Gleichzeitig werden die Flüsse wärmer, die die Kraftwerke kühlen. Geht uns bald der Strom aus?

Bericht im ZDF vom 12.11.2006

Südseeinseln drohen zu versinken

Der Klimawandel lässt den Meeresspiegel steigen, so dass einige Südseeinseln schon bald zu versinken drohen. Menschen müssen ihr Zuhause verlassen und auf sichere Inseln umziehen.

Bericht im ZDF vom 30.01.2007

Sylt verliert mit jedem Sturm ein Stück Land

Hunderttausende Kubikmeter Sand weggespült:

Sylt bröckelt: Gerade erst hat ein schwerer Sturm die Nordsee 50 Meter ins Land gespült und in Kampen Stücke aus dem berühmten Kliff gebrochen. Und für Donnerstagabend wird schon der nächste heftige Wind erwartet. "Noch ein paar solcher Stürme und die Hörnum-Odde im Süden ist eine eigene Insel", sagt Hörnums Küstenschützer Joachim Buchmann.

Bericht im Heute-Journal vom 17.01.2007

Gefahr für die Artenvielfalt der Meere

Auswirkungen der Wasser-Erwärmung auf Flora und Fauna

Die Folgen der Klimaerwärmung sind auch in der Nordsee nachweisbar. Wissenschaftler der Biologischen Anstalt Helgoland nehmen täglich Wasserproben und zeichnen alle Messwerte auf. Sie haben festgestellt, dass in den letzten 40 Jahren die Wassertemperatur um 1,1 Grad Celsius gestiegen ist. Dieser Temperaturanstieg hat massive Auswirkungen auf das Ökosystem der Nordsee.

Quelle: Abenteuer Wissen, ZDF

© 2013 Kastell-Solar